2019…und es geht weiter

Nachdem es in der letzten Zeit etwas mehr drunter und drüber ging melde ich mich auch mal wieder zu Wort 😉

Alle Jahre wieder…kommt der Besuch nach Ostfriesland.
Kaum war der Besuch Nähe Berlin in Ostfriesland angebommen
ging es ab aufs Wasser zum fischen.
Fix wurde das Boot startklar gemacht und wir konnten in See stechen.

Bei bestem Wetter mit viel Sonne konnte das Battle
Blech vs. Streamer beginnen 😉

Ein paar Würfe links…dann nach rechts schepperte es das erste mal an meiner Fliegenrute und der erste Esox kam zum Vorschein.
Ein schöner Hecht von 78cm lies sich meinen Streamer schmecken.

Dann hieß es Spotwechsel. Also Anker lichten und los.
Plötzlich….was ist das ??? Große Augen von uns beiden und wir konnten einen riesen Schwarm von Brassen ausfindig machen. Also Anker ins Wasser gelassen und ab ging wie „wilde Wutz“.
Auf Ansage lies sich die erste Brasse meinen Streamer schmecken.
Dann ging es fast schlag auf schlag. Was für ein Gaudi

Dabei sollte es nicht bleiben und ich knüpfte einen beschwerten Streamer ans Vorfach und lies diesen etwas absinken.
Erster Wurf…und…….nix !!!
Egal, zweiter und dritter Wurf folgten, jedoch ebenfalls ohne Erfolg.
Dann kam der Wurf Nummer 4
Bäääääääääääääääääm, Fisch…Kescher !!! brüllte ich meinen Mitstreiter an und nach mehreren Fluchtversuche kam ein Rapfen von 78cm zum Vorschein.
Was für ein Tag……..
Dafür gehen wir fischen. Mit guten Freunden ans bzw. aufs Wasser und dazu noch reichlich Fisch am Haken 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂